Sabrina Adomeit - Inhaberin

Mein Name ist Sabrina Adomeit und ich bin am 01. Juli 1989 in Reutlingen geboren. Bereits im Alter von 3 Jahren kam ich mit dem Tanz in Verbindung. Nach meinem Schulabschluss war schnell klar, dass ich mein Hobby zum Beruf machen möchte. So entschied ich mich für die 3 jährige Ausbildung zur Standard und Latein Tanzlehrerin. Hier unterrichtete ich diverse Kurse in verschiedenen Schwierigkeit und Altersstufen und nahm an den deutschen Meisterschaften in der Meisterreihe und Sportklasse (2008-2010) mit Erfolg teil. Im Jahr 2010 entschloss ich mich dann zu einer weiteren 3 jährigen Ausbildung zur staatlich anerkannten Tanzpädagogin/ Tänzerin / Choreografin mit Zusatz Kulturmanagement. Wir bildeten uns stetig in verschiedenen Städten mit verschiedenen Choreografen im In- und Ausland weiter (z.B. Theater von Russe, Juste Debout in Paris, Studio Harmonic in Paris, Flying Steps und vielen mehr). 2011 - 2015 war ich u.a. nationale Wertungsrichterin in dem Bereich Hip Hop, 2012 wurde ich Trainerin einer eigenen Formation. Im Jahr 2015 absolvierte ich die fitdankbaby® Mini Ausbildung und im darauffolgenden Jahr die Maxi Ausbildung. Seit 2016 gebe ich Fortbildungen für Erzieher/innen und Lehrkräfte am Institut Elke Gulden in Baden Württemberg und bin Dozentin bei der Berufsbegleitenden Weiterbildung zur Bewegungs- und musikpädagogischen Fachkraft "Singende Tanzmäuse®". Von 2013- 2018 habe ich an verschiedenen Ballett- und Tanzschulen, in verschiedenen Schwierigkeit und Altersstufen unterrichtet.

 

Seit September 2018 leite ich nun den TANZraum Sabrina Adomeit in Reutlingen. Ich freue mich, auf meine neue Aufgabe und darauf den Tänzer/innen mein Wissen mit viel Spaß und Leidenschaft weiterzugeben.

 

Brigitte Stemmler

Mein Name ist Brigitte Stemmler. Schon früh war mein Leben geprägt von tänzerischer Bewegung. Ballett faszinierte mich schon als Kind und ich übte täglich Spagat und dachte mir Tänze aus. Daher war es klar, dass ich im Rahmen meines Sportstudiums an der Universität Tübingen, das Schwerpunktfach Tanz belegte und in der Unitanzgruppe viele internationale tänzerische Erfahrungen sammelte.  Später rundete ich meine Ausbildung im Tanz mit dem Ballettpädagogendiplom der Royal Academy of Dance ab. Während meiner Tätigkeit als Lehrerin an einem Reutlinger Gymnasium machte sich der Wunsch, den Tanz zum Hauptberuf zu machen immer stärker bemerkbar. Die Gründung des FORUM TANZ im Reutlinger Stadtteil Ohmenhausen ließ diesen Wunsch im September 1991 Realität werden. Seit dieser Zeit ist es mein Ziel junge Menschen an die Kunst des klassischen Balletts und später an die Persönlichkeitsarbeit im Modern Dance heranzuführen. Viele Bühnenstücke wurden choreographiert und aufgeführt. Die Freude an dieser Arbeit ist bis heute ungebrochen.

 

Frau Stemmler leitet die Kurse donnerstags in Ohmenhausen. 

Natalie vom Bruck

Mein Name ist Natalie vom Bruck. Im Alter von vier Jahren begann ich Ballett und Jazz zu tanzen.  Im Laufe der Jahre nahm meine Freude am Tanz immer mehr zu, und so besuchte ich verschiedene Tanzschulen in Stuttgart und Umgebung. Schon bald choreografierte ich eigene Tanzstücke und nahm erfolgreich an Wettbewerben teil. Sehr schnell wurde mir bewusst, dass ich meine Leidenschaft zum Beruf machen möchte und begann 2014 meine Ausbildung zur staatlich anerkannten Tanzpädagogin mit Kulturmanagement an der Tanzakademie Minkov in Winnenden, die ich 2017 erfolgreich abgeschlossen habe. Durch meine Ausbildung sammelte ich National und International viel Erfahrung auf und hinter der Bühne. Seit 2018 tanze ich in der ersten Bundesliga Showdance Formation „D-lite“, bei der ich mein Wissen an Tanz erweitern konnte, sowie an nationalen und internationalen Wettkämpfen teilnahm und verschiedene Shows tanzte.

 

Natalie leitet die Kurse dienstags in Ohmenhausen. 

Eleni Oikonomou

Mein Name ist Eleni Oikonomou und ich komme aus Griechenland. Bereits seit meinem 4. Lebensjahr stehe ich mit dem Tanz in Verbindung. Angefangen von Ballett bis hin zu Hip Hop, Latein, Jazz, Akrobatik, und Contemporary. Seit mehreren Jahren unterrichte an renommierten Schulen in Thessaloniki, in verschiedenen Alter- und Schwierigkeitsgraden. Zu meiner größten Leidenschaft zähle ich die Unterrichtsfächer; Jazz, Contemporary, Pré Ballett, Modern Dance, Akrobatik und Hip Hop. Selbst habe ich an bundesweiten Wettbewerben sowie Europameisterschaften mit großem Erfolg teilgenommen. Außerdem trainiere ich Gruppen, Solos und Duos für Wettbewerbe, die ebenfalls erfolgreich an Meisterschaften teilnehmen. In Griechenland habe ich an der Aristotele Universität Pädagogik studiert und dies im Jahr 2019 erfolgreich abgeschlossen.

 

Eleni leitet die Kurse freitags in Ohmenhausen.